Netweave
   
   
   
   
 
 
  Museum Kloster Muri / Museum Caspar Wolf Muri
     
  Adresse:   Museum Kloster Muri, Marktstrasse 4
5630 Muri
 
           
  Telefon:   +41 56 664 55 30 / Fax +41 56 664 70 12    
  EMail:   heidi.holdener@murikultur.ch    
  Fax:   056 664 70 12    
  Homepage:   www.murikultur.ch    
           
  Weitere Informationen:   Hier    

 

 Sonderausstellungen:
   
Beginn Ende Titel Kurzbeschreibung  
08.09.2018 23.09.2018 Ausgesuchte Handschriftenblätter aus dem Mittelalter, ein Reliquiar aus dem 17. Jahrhundert oder die Uhr von Kaiser Karl I. aus dem 20. Jahrhundert.

 

 Veranstaltungen:
   
Datum Zeit Titel Kurzbeschreibung  
13.05.2018 14:00 Muri und seine Habsburger Verbindungen in der Frühen Neuzeit.
10.06.2018 14:00 Pater Jodok Stirnimann hat um 1700 im Kloster Muri gelebt und während seines ganzen Lebens Tagebuch geführt. Werfen Sie einen Blick auf die aufregenden und merkwürdigen Ereignisse aus dem Leben dieses Mönchs und hören Sie Vertrauliches aus dem Klosterallt
14.06.2018 14:00 Pater Jodok Stirnimann hat um 1700 im Kloster Muri gelebt und während seines ganzen Lebens Tagebuch geführt. Werfen Sie einen Blick auf die aufregenden und merkwürdigen Ereignisse aus dem Leben dieses Mönchs und hören Sie Vertrauliches aus dem Klosterallt
08.09.2018 14:00 Ausgesuchte Handschriftenblätter aus dem Mittelalter, ein Reliquiar aus dem 17. Jahrhundert oder die Uhr von Kaiser Karl I. aus dem 20. Jahrhundert.
09.09.2018 14:00 Ausgesuchte Handschriftenblätter aus dem Mittelalter, ein Reliquiar aus dem 17. Jahrhundert oder die Uhr von Kaiser Karl I. aus dem 20. Jahrhundert.
22.09.2018 14:00 Ausgesuchte Handschriftenblätter aus dem Mittelalter, ein Reliquiar aus dem 17. Jahrhundert oder die Uhr von Kaiser Karl I. aus dem 20. Jahrhundert.
23.09.2018 14:00 Ausgesuchte Handschriftenblätter aus dem Mittelalter, ein Reliquiar aus dem 17. Jahrhundert oder die Uhr von Kaiser Karl I. aus dem 20. Jahrhundert.