Netweave
   
   
   
   

  Datenbank Industriekultur
[ Übersicht ] [ Auswahl nach Ort ]   [ Auswahl nach Branche ]   [ Suche ]           [ Informationen ]
  Laufnummer 875
Betrieb: Hutgeflechtfabrik Bertschinger, Isler & Co.
Standort: Wohlen
Postadresse: 1895 Steingasse 1900 Bünzstrasse
Gründungsdatum: 1895
Branche: Bekleidung und Wäsche
Produktefamilie: Hutgeflechte
Beschäftigte: um 1957: 100
Besitzer / Firmierung:
  • 1895 Bertschinger, Isler. Hutgeflechtfabrik. Julius Bertschinger und Othmar Isler. Gründer.
  • Bertschinger, Isler & Co., erwähnt im Adressbuch 1927.
  • 1955 Nennung Bertschinger & Co. AG
  • 1945 geht die Firma an Jacques Meyer & Co. AG (LN 879)
Bemerkungen:
  • 1895 beginnen Julius Bertschinger und Othmar Isler in einem gemieteten Lokal an der Steingasse mit der Herstellung von Strohwaren. Eintrag im Handelsblatt: Bertschinger, Isler.
  • 1900 Bezug eines eigenen Fabrikgebäudes an der Bünzstrasse
  • 1929 grosser Erweiterungsbau.
  • 1945 kauft der Mitinhaber und technische Leiter der Firma Jacques Meyer & Co. AG (LN 879) Arthur Meyer die Firma. In der Folge Reorganisation, Rationalisierung und Steigerung der Produktion.
  • 1946/47 Bau von Büro- und Speditionsräumen.
Tochterunternehmen: Niederlassungen in Paris und London
Quellen: - Nordwestschweizerisches Handels- und Gewerbe-Adressbuch, 1927.
- Bosch, Reinhold u.a. Aarg. illustrierter biographischer Produktions-Führer: Chronik seiner Landschaft, Geschichte, Kultur und Wirtschaft. Zollikon 1953, S. 133.
- Aarg. Ragionenbuch 1955.
- Kuhn, Dieter u.a. Strohzeiten. Geschichte und Geschichten der aargauischen Strohindustrie. Aarau 1991.
Statist. Erhebungen: 1927
1955
 
Kommentar (wenn möglich bitte mit Belegen) zu diesem Betrieb senden

Alle Angaben ohne Gewähr