Netweave
   
   
   
   

  Datenbank Industriekultur
[ Übersicht ] [ Auswahl nach Ort ]   [ Auswahl nach Branche ]   [ Suche ]           [ Informationen ]
  Laufnummer 542
Betrieb: Buchdruckerei Binkert
Standort: Laufenburg
Postadresse: Baslerstrasse
Gründungsdatum: 1882
Branche: Grafische Erzeugnisse, Verlage
Produktefamilie: Druckereierzeugnisse
Besitzer / Firmierung:
  • 1882 Buchdruckerei Binkert. Johann Binkert. Gründer.
  • 1919 Buchdruckerei Binkert. Johann Binkert jun.
  • 1848 Buchdruckerei Gebr. Binkert. Pius und Max Binkert, Söhne von Johann jun.
  • 1959 Buchdruckerei Gebr. Binkert AG. Aktiengesellschaft.
  • 1999 Binkert Druck AG (Binkert Medien AG)
Bemerkungen:
  • 1869 kommt «Der Fricktaler» nach Laufenburg. 1875 Verkauf an Josef Koulen, 1882 an Josef Binkert.
  • 1959 Kauf der Liegenschaft der damaligen Textilfabrik Buser und Keiser (LN 172) an der Baslerstrasse und Umwandlung in eine Aktiengesellschaft.
  • Ab 1941 wird die «Neue Rheinfelder Zeitung» produziert.
  • 1962 wird der «Fricktaler Anzeiger» ein Produkt der Verlagsgemeinschaft FF-Druck Arnold Fricker AG in Frick (LN 482) und der Binkert AG in Laufenburg.
  • 1979 verschmelzen die Lokalzeitungen «Fricktaler»/«Neue Rheinfelder Zeitung», Laufenburg und «Fricktaler Bote», Frick, zum «Fricktaler Boten».
  • 1999 entstehen Binkert Druck AG und Binkert Medien AG (vorher Frieden Verlag AG in Küsnacht ZH) zum Betrieb eines Verlagshaus.
Quellen: - Nordwestschweizerisches Handels- und Gewerbe-Adressbuch, 1927.
- Aarg. Ragionenbuch 1955.
- Müller, Andreas, Geschichte der politischen Presse im Aargau, Bd. 1 und 2, Aarau 1998/2002.
- www.binkert.ch
- Handelsregister.
Statist. Erhebungen: 1927
1955
 
Kommentar (wenn möglich bitte mit Belegen) zu diesem Betrieb senden

Alle Angaben ohne Gewähr