Netweave
   
   
   
   
 
   
   
 
  Titel: Besichtigung Jakob Müller Museum
  Datum: Mittwoch, 24.02.2016
   
  Aussagen wie "Please fasten your seatbelts" oder Geräusche von zippend-krächzenden Reissverschlüssen und ratschenden Klettverschlüssen wären ohne die Innovation und Technologie der 1887 gegründeten Bandmaschinenfabrik Jakob Müller AG Frick, welche heute mit ihren Maschinen für die Textilindustrie zu den globalen Marktführern zählt, kaum denkbar. Im Jakob Müller Museum kann diese Industriekultur der Webmaschinen und die Geschichte des Unternehmens, das sich ab den 1950er-Jahren auch dem Bau von Personalwohnungen widmete, bestaunt werden. Im Anschluss findet ein Apéro statt.
     
  Treffpunkt: Haupteingang Müllerhof, Jakob Müller AG, Schulstrasse 14, 5070 Frick
  Leitung: Peter Brack
  Zeit: 18:00
  Kosten: kostenlos
  Anmeldeschluss: 12. Februar 2016 peter.brack@ag.ch
  Veranstalter: VAMUS
     
    Als PDF drucken